Tesla und die Hochfrequenz-Akupunktur - im Gespräch mit Stefan Zander und Arthur Tränkle

  • 28.11.2019
  • 1080p HD
  • Hochfrequenz-Akupunktur

Lan Long Chuan steht für die Optimierung und Transformation im Bereich Körper, Geist, Seele und Energie zu sich selbst hin. Das bedeutet finde Deinen „Inneren Meister“, finde zu Deiner natürlichen Bestimmung.

Wegen meiner Hyperaktivität und „Andersartigkeit“ begann ich, initiiert durch meine Mutter, bereits mit meinem 5. Lebensjahr mit dem Erlernen und Praktizieren der Kampfkunst und der ZEN-Meditation. Das motivierte mich später die Heilkunst als Physiotherapeut und Heilpraktiker zu erlernen. Das erhöhte deutlich meine Lebensqualität und auch die meiner Mitmenschen.
Später studierte ich drei Jahre TCM, speziell die traditionelle Akupunktur, und lernte in Folge von meinem vietnamesischen Meditations-, und Kampfkunstmeister einige andere spezielle Methoden der Akupunktur kennen, sogenannte „tiefere Geheimnisse“.
Immer weiter entwickelten sich meine eigenen Ideen und therapeutische Methoden, sehr modern und doch sehr eng mit alten taoistischen und buddhistischen Heilkonzepten (Shaolin / Wudang) verbunden.
Somit ist es kaum verwunderlich, dass ich nach weiteren intensiven Studien im Coaching-Bereich (u.a. NLP-Master, Wingwave, Chinesische Quantenmethode, Two-Oint-Matrix, Spiritueller Coach) sodann mit dem Wassermatrix- Hochfrequenz-Gerät von Arthur Tränkle (es beruht auf einer Technologie des berühmten Wissenschaftlers Nikola Tesla), eine einmalige Chance sah, meinen Mitmenschen noch besser zu helfen, sie zu heilen und zu transformieren.

Arthur Tränkle schlug mir vor meine besondere, bereits sehr effiziente Methode der Akupunktur, mit seiner Technologie zu kombinieren. Er entwickelte sogar eigens für mich und die sehr anerkannte Kollegin und Akupunkturspezialistin, Güler Dogan-Yüzmüs, eine Spezialantenne um die Frequenzen des Gerätes über eine Akupunkturnadel optimal in den Körper zu übertragen.
Unsere Heilerfolge mit dieser einzigartigen Hochfrequenz-Akupunkturmethode übertreffen alle Erwartungen.

Kurz beschrieben bedeutet das:
1. Die Intensität der Akupunktur wird signifikant erhöht
2. Die Wirkung wird auf das gesamte Organ und den kompletten Meridianverlauf erweitert
3. Das Behandlungsergebnis wird optimiert
4. Die Anzahl der notwendigen Behandlungen wird um ca. 2/3 reduziert
5. Sie ist anwendbar bei allen Beschwerden
6. Erfolgreiche Behandlungen ohne Nebenwirkungen
7. Steigerung der Vitalität
8. Eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität

Abschließend gesagt als Therapeut, Tai Chi, - und Meditationsmeister sowie Begründer der „Blauen Drachen Methode“ (Lan Long Chuan Life Art Concept) ist es mir eine große Freude und Privileg zusammen mit Arthur Tränkle und dem Wassermatrix- Hochfrequenzgerät völlig neue Dimensionen in der Heilkunst zu beschreiten.
Letztlich geht es hier um die Symbiose von Quantentechnologie und traditioneller Heilkunst und deren stetige Weiterentwicklung. Quantenwissenschaft meets fernöstliche Heilmethoden, ZEN wird durch Quantenphysik erklärbar, die Ergebnisse sind im Praxisalltag tagtäglich erlebbar.

Vielen Dank & ein glückliches Leben
Stefan Zander

Informationen und Vorträge zum Tesla Oszillator von Arthur Tränkle [email protected] oder WhatsApp 0049-15158887220

www.wassermatrix.ch

Videogalerie

Tesla und die Hochfrequenz-Akupunktur - im Gespräch mit Stefan Zander und Arthur Tränkle
Tesla und die Hochfrequenz-Akupunktur - im Gespräch mit Stefan Zander und Arthur Tränkle
Tesla und die Hochfrequenz-Akupunktur - im Gespräch mit Stefan Zander und Arthur Tränkle
Tesla und die Hochfrequenz-Akupunktur - im Gespräch mit Stefan Zander und Arthur Tränkle
  • KATEGORIE: Hochfrequenz-Akupunktur
  • KURZLINK: https://bit.ly/3hLNLWR
  • DATUM: 28.11.2019
  • DAUER: 46:02
  • AUFRUFE: 531

Video News anmelden!

Registrieren Sie Ihre E-Mail-Adresse und informieren Sie sich über die neuen Videos ...